zum Inhalt springen

Unternehmensprofil

Unser strategisches Ziel ist die nachhaltige Wertgenerierung durch Marktführerschaft und Differenzierung.

Hilti steht für Qualität, Innovation und direkte Kundenbeziehungen. Weltweit tragen rund 30 000 Mitarbeitende in mehr als 120 Ländern dazu bei, die Arbeit auf den Baustellen einfacher, schneller und sicherer zu machen – und unsere Kunden jeden Tag aufs Neue zu begeistern. Mit Produkten, Systemlösungen, Software und Serviceleistungen, die einen überlegenen Mehrwert bieten. Bei 250 000 täglichen Kontakten entstehen Ideen für Verbesserungen oftmals direkt vor Ort im Austausch mit dem Kunden. Wenn es für eine Herausforderung noch keine Hilti Lösung gibt, wird sie entwickelt. Dafür investieren wir jährlich rund 6 Prozent des Umsatzes in Forschung und Entwicklung. Von der Produktent­wicklung über Produktion, Logistik, Vertrieb und Service decken wir somit die gesamte Wertschöpfungskette ab.

Unser strategisches Ziel ist die nachhaltige Wertgenerierung durch Marktführer­schaft und Differenzierung. Auch finanziell plant das 1941 von den Brüdern Eugen und Martin Hilti gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Schaan, Liechtenstein, mit Weitblick: Sämtliche Aktien des Konzerns befinden sich im Besitz des Martin Hilti Family Trusts, der die langfristige Weiterführung der Hilti Gruppe sicherstellt.

Unser Leitbild «Wir begeistern unsere Kunden und bauen eine bessere Zukunft» ist der Kompass, nach dem wir unternehmerisches Handeln ausrichten und nachhaltige und innovative Lösungen entwickeln. Hilti übernimmt dabei gleichermassen Verantwortung für die Gesundheit und Sicherheit seiner Mitarbeitenden und von Anwendern seiner Produkte sowie für Gesellschaft und Umwelt. Dazu tragen neben der gemeinnützigen Hilti Foundation, unserem integrierten Partner in Sachen Nachhaltigkeit, auch die Werte bei, die wir täglich im Umgang mit Teammitgliedern, Partnern und Kunden leben: Integrität, Mut, Teamwork und Engagement.

Mehr zu unseren Geschäftsfeldern und zu unserer Unternehmensstrategie finden Sie in unserem Unternehmensbericht 2020